Der Branchenverband küche schweiz zeichnet mit dem nationalen Wettbewerb «SWISS KITCHEN AWARD» alle zwei Jahre hervorragende Leistungen im Schweizer Küchenbau aus.

Schreinerküche


Durch den Umbau wurde aus dem dunklen und kleinteiligen Erdgeschoss ein offener und lichtdurchfluteter Raum. Das grosse Einbaumöbel gliedert das gesamte Erdgeschoss und beinhaltet neben der Küche, die Garderobe, das Tages WC und eine Schiebetür. Die lange Küchenzeile generiert viel Arbeitsfläche und einen grosszügigen Raum. Durch den Verzicht auf Oberschränke und das Küchenschild aus einem polierten Kalkputz dringt das Licht tief in den Raum ein. Die Materialisierung beschränkt sich auf Messing für die Arbeitsfläche, das Spülbecken und die Griffe und Tischlerplatten für die Korpusse und Fronten. Die Griffe der Hochschränke und die Einsätze der Schubladen sind aus massiven Eichenholz. Durch ihre helle Farbgebung ist die Küchenzeile angenehm zurückhaltend. Das massive Einbaumöbel besitzt dagegen eine markante und intensive dunkelblaue Farbe. Inspiration zu dieser Küche lieferten die Arbeitsküchen aus viktorianischer Zeit, in der in Messing, Holz und Putz dominierten. Diese Materialien strahlen Hochwertigkeit aber auch eine warme und einladende Atmosphäre aus. Die grosse Messingarbeitsplatte und die freie Wand über der Arbeitsfläche schaffen Raum zum gemeinsamen kochen. Der fehlende Stauraum wird durch die grosse Anzahl der Hochschränke mehr als ausgeglichen.

DESIGN / PLANUNG
Tobias Hilbert
PRODUKTION
David Senn Schreinerei, Basel / BS

HILBERT ARCHITEKTUR
Klingelbergstrasse 11
4056 Basel / BS
www.hilbertarchitektur.ch

Schreinerküche

Hauptsponsor

Hauptmedienpartner

Fachmedienpartner

Co-Sponsoren

Supporting Partner