Der Branchenverband küche schweiz zeichnet mit dem nationalen Wettbewerb
«SWISS KITCHEN AWARD» alle zwei Jahre hervorragende Leistungen im
Schweizer Küchenbau aus.
 

 

EINE JURY MIT BLICK FÜR DAS SCHÖNE

Alle eingegangenen Bewerbungen werden von einer Expertenjury analysiert und beurteilt. Unter der Leitung des Jurypräsidenten Oliver Schmid werden im Anschluss die acht besten Küchenkonzepte in beiden Kategorien für das Publikumsvoting nominiert. Auch dieses Jahr sichert eine breit gefächerte Jury absolute Unabhängigkeit.

OLIVER SCHMID, JURY-PRÄSIDENT 2017

Dipl. Architekt ETH/SIA, MBA HSG
Geschäftsleitung, Burckhardt+Partner AG, Bern
www.burckhardtpartner.ch

Oliver Schmid studierte an der ETH Zürich Architektur und Städtebau und absolvierte im Anschluss den Executive MBA HSG. Während 12 Jahren bei Suter+Suter AG beteiligt er sich an der Gründung und am erfolgreichen Aufbau der B+P Niederlassung Bern, die er heute leitet. Oliver Schmid ist zuständig für die Geschäftsfelder Gesundheitswesen und Spitalplanung und -beratung. Als Bauherrenvertreter und Generalplaner von Grossprojekten ist er zudem zuständig für das B+P Managementsystem «Cockpit».

CHRISTINE VOLLMER

Chefredaktorin
Das Einfamilienhaus und Häuser modernisieren
Etzel-Verlag AG
www.etzel-verlag.ch

Die Liebe zu Buchstaben und Bildern geht in die frühe Kindheit zurück. Bereits im Alter von drei Jahren bekam Christine Vollmer einen eigenen Bibliotheksausweis für die Stadtbibliothek Wolfsburg. Gleichzeitig fand hier die erste Begegnung mit guter Architektur statt, das Gebäude ist ein Werk von Alvar Aalto. In der Schulzeit schrieb Christine Vollmer viel für die Regionalzeitung. Auf ein Literaturstudium in Zürich folgten Jahre beim Radio. Seit 1992 arbeitet Christine Vollmer beim Etzel-Verlag, heute als Chefredaktorin für die Zeitschriften «Das Einfamilienhaus» und «Häuser modernisieren». Zu Hause steht sie oft und gerne am Herd und probiert neue Rezepte aus.

META HILTEBRAND

Kochbuchautorin & Gastrounternehmerin
Le Chef - Metas Restaurant, Zürich
www.restaurant-lechef.ch

Seit 2010 hat sich Meta Hiltebrand in diversen Kochsendungen in der Schweiz und Deutschland als Fernsehköchin etabliert. 2011 eröffnete sie ihr erstes Restaurant. Nach ihrer Ausbildung arbeitete Hiltebrand in zahlreichen angesehenen Häusern (u.a.Château Mosimann). Als Störköchin hat sie in weit über 1’000 Küchen gearbeitet und hat als Praktikerin eine dezidierte Sicht auf die Funktionalität von Küchen.

KARL ZWICKI

Merk Raumgestaltung aus Uster
SKA Gewinner 2013 & 2015
Inhaber & Geschäftsführer, Merk Raumgestaltung
www.merkraumgestaltung.ch

Als Gewinner der Swiss Kitchen Awards 2013 und 2015 hat Karl Zwicki bewiesen, dass er die «Vibes» der Schweizer KonsumentenInnen spürt und deren Sinn für Ästhetik und Design in das Werk Küche zu übersetzen weiss. Die Verbindung von Design und traditionellem Handwerk prägt seine Leidenschaft für die Küche.

URS STAMPFLI

Geschäftsleiter & VR P’INC.AG, Langenthal
www.p-inc.ch

Spannender Schwerpunkt in seiner Tätigkeit liegt im Kommunikationsdesign für eine feine Auswahl Schweizer Hersteller von Möbeln, Küchen und Bodentextilien sowie für institutionelle Kunden aus Kunst, Architektur und Design. Neben dem privaten Interesse eröffnen ihm die Vorstandsmitgliedschaft im Designers' Saturday sowie im Steering Board des Design Preis Schweiz eine breite Sicht aufs aktuelle Schweizer Designschaffen.