Der Branchenverband küche schweiz zeichnet mit dem nationalen Wettbewerb
«SWISS KITCHEN AWARD» alle zwei Jahre hervorragende Leistungen im
Schweizer Küchenbau aus.
 

DIE ZURÜCKHALTENDE

Mit der renommierten Innenarchitektin Naomi Hajnos wurde ein einzigartiges Raumkonzept entwickelt, das Kochen, Essen, Wohnen und Schlafen miteinander harmonisch verbindet. Die Küche, welche erst auf den zweiten Blick als Küche erkennbar sein soll, überrascht mit raffinierten Einbauten und Details. Die furnierten Fronten in sägeroher Räuchereiche mit schlichter Textur sind mit Natureffektlack lackiert. Die Abdeckung ist aus Silestone Nebula Dreis Suede gefertigt, darüber tront die spezielle Glasrückwand – ein Sandwich aus Glas mit lichtdurchlässiger Stoff-Mittellage. Ein Überraschungseffekt für Gäste ist das Barkarussell, welches aus der Glasrückwand herausgedreht und separat ausgeleuchtet werden kann – eine Eigenkonstruktion aus Holz und Metall. Das Innenleben dieser edlen Küche, welche nahtlos mit dem Innenausbau verschmilzt, ist komplett in der Farbe Graphit ausgeführt. Ergänzt wird die Küche durch einen freistehenden Barkubus aus massivem Botticino-Naturstein.

MODELL
Stuber Team AG – Eigenbau

DESIGN
Naomi Hajnos / Gerd Stuber

PLANUNG
Gerd Stuber

STUBER TEAM AG
Erlenstrasse 1
6343 Rotkreuz
www.stuberteam.ch